Training für Einsteiger mit Grundkenntnissen

Ab sofort bietet der Schachklub Tempelhof das Einsteigertrainig für Anfänger mit Grundkenntnissen (Mindestvoraussetzung ist die Kenntnis der gültigen Züge aller Figuren) an:

An Jeden 2. und 4. Samstag eines Monats von 11-13 Uhr, (nicht in den Ferien, nicht an den Feiertagen)*

Im Vordergrund steht zunächst die spielerische Vermittlung von Grundzügen der Spielstrategie, sowie die Einbindung von taktischen Motiven. Solche gehören zu den Grundtechniken des Schachspiels und werden strukturiert durch einfache Aufgabenstellungen erlernt, um diese dann im Spiel zu erkennen und anzuwenden, gestützt und orientiert werden diese Aufgaben u.a.an einem pädagogisch erfolgreichen Schachlehrgang nach Brackeler, doch soll zunächst die Sicht auf die grob strukturierte Spieleinteilung geschärft werden.

Nicht strenges Abarbeiten von Themen, sondern gemeinsamer Spielspaß steht dabei im Vordergrund:

ca. 15-20 min. einfache Taktikmotive, danach wird mit dem Erfahrungsmehrwert gespielt, Eltern sind herzlich willkommen.

Spielort ist unser Vereinsheim: Gemeinschaftsraum der Sportanlage in der Götzstraße 34, in der 1. Etage in 12099 Berlin.

* Der Leiter des samstaglichen Trainings Sf Dieter Wardenbach ist gegenwärtig sowohl für das Bibliotheksangebot (jeden 1. und 3. Samstag eines Monats 11-13 Uhr) als auch für das Samstagstrainig der Einsteiger mit Grundkenntnissen ( jeden 2. und 4. Samstag eines Monats 11-13 Uhr) verantwortlich. Wer beim Angebot in der Bibliothek also neugierig wurde, hat mit dem Erwerb der Kenntnisse über die gültigen Züge aller Figuren Gelegenheit an den „geraden“ Samstagen im Vereinsheim vorbeizuschauen, bis bald.