Lehrgang: „Schach für Fortgeschrittene II“

Lehrgang: „Schach für Fortgeschrittene II“

Lehrgang: „Schach für Fortgeschrittene II“

Ab 15. Januar 2010 wird im Klubheim des SKT freitags von 18:30 bis 19:30 Uhr ein unentgeltlicher und für Gäste offener Schachlehrgang für Fortgeschrittene über zehn Abende durchgeführt, der die folgenden Trainingsinhalte hat:

1. Abend: Begrüßung der Teilnehmer
15.01. durch den Vorsitzenden H.-P. Ketterling und den Schachtrainer Daut Tahiri Turmopfer: Kasparow – Topalov, Wijk aan Zeee 1999,
die meist kommentierte Partie der Welt

2. Abend: Arten der Schachkomposition:
22.01. Direktes Matt in X Zügen, Studien, Selbstmatt, Hilfsmatt, Märchenschach

3. Abend Gambiteröffnungen im modernen Schach I:
29.01. Materialopfer für Zeit- oder Raumgewinn oder beides, klassische Gambits


4. Abend Gambiteröffnungen im modernen Schach II:

5.02. Beispiele moderner Gambits, Unterschiede zur klassischen Auffassung

5. Abend Moderne Schachtaktik I:
12.02. Die Elemente Taktik, Positionsspiel, strategisches Spiel der Partieführung

6. Abend Moderne Schachtaktik II:
19.02. Beispiele aus der neueren Meisterpraxis

7. Abend Schachstrategie I:
26.02. Initiative, positionelle Schwächen, Isolani, Freibauer, gedeckter Freibauer

8. Abend Schachstrategie II:
5.03. Doppelbauer, isolierter Doppelbauer, Bauernketten, Blockade, Bauernmehrheit auf einem Flügel

9. Abend Verflixte Fehler:
12.03. Eröffnungsfehler und daraus resultierende typische Eröffnungsfallen

10. Abend Simultanvorstellung:
19.03. Der Schachtrainer spielt gleichzeitig gegen alle Lehrgangsteilnehmer

Im SKT gibt es eine Reihe neuer und teilweise weniger erfahrener, teilweise aber auch recht fortgeschrittenerer Spieler, und so wird der Inhalt dieses Lehrgangs, der an den vor Jahresfrist durchgeführten Fortgeschrittenenlehrgang anknüpft, hoffentlich auf großes Interesse stoßen. Der Vorstand hofft auf rege und vor allem regelmäßige Teilnahme, es wäre sonst schade um die Mühe!

Hans-Peter Ketterling